• Zeitgeschichte

    arte – Die Atombombe im Vorgarten – Geschichten aus dem Kalten Krieg

    Ein Film über erschreckende, skurrile und bizarre Auswüchse des Atomzeitalters, vom versehentlichen Abwurf einer Kernwaffe auf das Haus des Schaffners Walter Gregg, bis zu den Dreharbeiten eines John Wayne-Films in einem durch Atomtests verstrahlten Canyon.

  • Zeitgeschichte

    Mengeles Erben – Menschenexperimente im kalten Krieg

    Die Erprobung von Giftstoffen für staatliche Mordaufträge und tödliche Experimente mit Lagerinsassen verbindet man mit dem systematischen Massenmord der Nazis. Josef Mengele ist der bekannteste Vertreter dieser “Wissenschaft ohne Gewissen”. Die Geschichte der Menschenversuche im Auftrag des Staates beginnt in…

  • Zeitgeschichte

    Hinter den feindlichen Linien – Geheimoperationen im Kalten Krieg

    Geheime Operationen am Nordpol, Fallschirmagenten der CIA in der Ukraine und Hubschraubereinsätze in Nordkorea: Nach Einschätzung von Experten waren während des Kalten Krieges von den 50er Jahren bis zur Perestroika und dem Fall des Eisernen Vorhangs mehrere tausend Agenten zwischen…

  • Zeitgeschichte

    Kriegsbeute Mensch – Wie Regierungen Ihre Soldaten verraten

    Die Dokumentation enthüllt, wie die USA seit Jahrzehnten die Wahrheit über das Schicksal amerikanischer Kriegsgefangene in kommunistischem Gewahrsam unterdrücken. Zeitzeugen werden bedroht und davor gewarnt, vor einem Untersuchungsausschuss des US-Senats auszusagen. Die USA sind das krasseste Beispiel für die Verdrängung…

  • Zeitgeschichte

    UFOs, Lügen und der kalte Krieg

    Kein seriöser Wissenschaftler würde zugeben, an „Fliegende Untertassen“ zu glauben. Gleichwohl hinterlassen UFOs seit dem Zweiten Weltkrieg beim US-Militär und den amerikanischen Geheimdiensten eine beachtliche Dokumentenspur. Auf tausenden inzwischen durch Gerichtsbeschluss freigegebenen Seiten ist belegt: Hochrangige Militärs befürchteten, dass UFOs…

  • Zeitgeschichte

    Der geheime U-Boot-Krieg der Supermächte

    Nirgendwo war der kalte Krieg gefährlicher als in den dunklen Tiefen der Weltmeere: Weitab des Festlandes belauerten sich die Supermächte auf kurzer Distanz. Amerikanische U-Boote drangen in sowjetische Häfen ein, beschatteten ihre Gegner und spionierten erfolgreich auf dem Meeresgrund. Die…

  • Zeitgeschichte

    Der geheime Luftkrieg der Supermächte

    Die Aufklärungsflüge der Amerikaner im Ostblock waren zahlreicher und gefährlicher als behauptet. In der Luft wurde der Kalte Krieg mit Kameras, Bordkanonen und Raketen ausgetragen. Es gab zahllose Abschüsse, Gefangennahmen und Tote. Bei dem geheimen Luftkrieg der Supermächte drangen durchweg…

  • Zeitgeschichte

    Als Soldaten Mörder wurden – Drei Jahre deutscher Herrschaft in Weißrussland

    Mit dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 begann ein Krieg, der nach Hitlers Plänen zur Vernichtung der von ihm als minderwertig angesehenen Rassen führen sollte: der Juden, Sinti, Roma und Slawen. Mit Hilfe der Wehrmacht wurden…