• Können Tiere denken?

    Ihr besonderer Umgang mit Zahlen machte sie zu Stars: Schimpansin Ai und ihr Sohn Ayumu. Ai und Ayumu haben arabische Zahlen erlernt. Kennen ihre Reihenfolge. Die beiden Schimpansen vom Primatenforschungszentrum der Universität Kyoto können auch dann noch die Ziffern von…



Aus unserem Archiv

Kultur & Gesellschaft

Lange diente Agios Efstratios nur als Gefängnis für unliebsame politische Häftlinge. Bis zu 6.000 Oppositionelle waren zeitweise auf der kleinen griechischen Insel interniert. Heute leben auf dem Felsen im Meer gerade einmal gut 200 Menschen dauerhaft, nur selten läuft ein…

Kultur & Gesellschaft

Kauai besitzt tropischen Regenwald, endlose Sandstrände, Korallenriffe und steil aufragende Felsformationen. Das Zentrum der Insel überragt der wolkenumsäumte Mount Wai’ale’ale. Der Biologe Matt Johnson ist einer der wenigen, die regelmäßig versuchen, das rund 1.500 Meter hohe Gipfelplateau zu erreichen. In…

Kultur & Gesellschaft

Schwer, massiv und uneinnehmbar – Sartène im rauen Südwesten Korsikas. Beständig wie der Granit, aus dem es gebaut ist und geprägt von den sgio – den noblen, aristokratischen Feudalfamilien. Der Ort wird auf Korsika als „die korsischste aller korsischen Städte“…

Kultur & Gesellschaft

Jeden Sommer faszinieren usbekische Seiltänzer und Schwerathleten, Dorboz und Polvon genannt, ihr Publikum. Von Mai bis September ziehen die Artisten durch das Ferghanatal, um ihre Kunststücke in Parks und bei privaten Festen aufzuführen. Die dicht besiedelte Senke, zwischen Tiashan- und…

Kultur & Gesellschaft

Oahu ist beides – Moloch und Tropenparadies. Hier schlägt in der Hauptstadt Honolulu das hektische Herz des modernen Hawaiis, hier findet es aber auch zur Ruhe. Abseits der Metropole trifft der Film Menschen wie Keith Ikaia-Purdy. Der Opernsänger stammt aus…

Kultur & Gesellschaft

Die Dokumentation erzählt von Entstehung, Blüte und Niedergang einer einzigartigen Kooperation, die die Filmsprache des europäischen Kinos maßgeblich beeinflusste: Meschrabprom-Film war eine deutsch-russische Kulturpartnerschaft, die zwischen 1926 und 1936 fast 600 Filme produzierte und in beiden Ländern aufführte, vorrangig sozial…